Galerie der Selbsthilfegruppen

...unsere Selbsthilfegruppen stellen sich vor...

Gymnastikübungen Das Beste für den Patienten

 

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Morbus Bechterew

Wie wir arbeiten

 

Einmal pro Woche findet Gruppengymnastik unter Anleitung einer Physiotherapeutin statt

Einmal im Monat treffen wir uns zum Stammtisch.

Gemeinsame Unternehmungen bereichern zusätzlich unseren Gruppenalltag.

Informationen: Selbsthilfegruppe für Menschen mit Morbus Bechterew

Gruppentreffen:

Traunstein jeden Donnerstag 18:30 – 19:30 Uhr

Traunreut jeden Donnerstag 19:30 – 20:30 Uhr

Kontakt:

Selbsthilfezentrum Traunstein 0861/ 204 66 92

 

Trennlinie Selbsthilfezentrum rot

Gemeinsam den Weg finden

 

Selbsthilfegruppe Angst, Burn-out, Depression

Wie wir arbeiten

Grundlagen für unsere Treffen sind:
  • Erfahrungen austauschen
  • Zuhören
  • Verstanden werden
  • Reden
  • Aufmuntern

Informationen: Selbsthilfegruppe Angst, Burn-out, Depression

 

Gruppentreffen:

Mittwochs, 14-tägig

um 19 Uhr 30

Kirchanschöring, Georg-Rinser-Weg 3 1/2

Kontakt:

Telefon: 08685/ 91 97 24

Email: deprishg@web.de

 

Trennlinie Selbsthilfezentrum rot

„Es sind die kleinen Dinge des Lebens die wirklich glücklich machen: ein Lächeln, eine Umarmung oder ein liebes Wort.“

 

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Lupus Erythematodes

 

 

Dachverband:

Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft e.V.

Geschäftsstelle
Döppersberg 20, 42103 Wuppertal

Wie wir arbeiten

Wir sind eine kleine aber feine Gruppe von Betroffenen.

Das Wichtigste bei unseren Treffen ist ein Austausch über die Krankheit bzw. über Medikamente und ihre Wirkungen.

Auch laden wir interessante Referenten – z.B. Ärzte, Entspannungstherapeuten etc. zu Vorträgen ein.

Informationen: Selbsthilfegruppe für Menschen mit Lupus Erythematodes

 

Gruppentreffen

Wir treffen uns i.d. Regel jeden 4. Freitag im Monat im Selbsthilfezentrum Traunstein, Crailsheimstraße 6

Kontakt gerne über:

chiemgau@lupus-rheumanet.org

oder

bei Angela – Tel. 08645 – 57 60 83 (AB)

oder Lisa – Tel. 0179 –50 80 716 (WhatsApp oder SMS)

 

www.lupus-rheumanet.net

Logo - Deutsche Rheuma-Liga - Gemeinsam mehr bewegen
Trennlinie Selbsthilfezentrum rot

Unser Motto ist Zusammenhalt, gegenseitig und miteinander.

 

Selbsthilfegruppe Kreuzbund Trostberg

Wie wir arbeiten

Bei unseren Gruppentreffen steht an erster Stelle die Befindlichkeit jedes Einzelnen. Hat einer unserer Freunde ein Problem, stehen wir alle mit Rat und Tat zur Seite. Im Notfall stehen wir alle 24 Stunden zur Verfügung.

Selbstverständlich suchen wir nicht bei jedem Gruppentreffen nach Problemen und Lösungen, wenn diese einmal ausbleiben, kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Denn unsere Erkrankung ist zu ernst, um das Lachen endgültig zu verlernen!

Wann? und Wo?

Wir treffen uns jeden Freitag um 19:30 Uhr in unserem Gruppenraum in Trostberg

Adresse: Heimathaus Trostberg bis 30.10.20

Ab 06.11.20 steht auf Grund von Corona noch nicht fest!

Eine Anmeldung vorher ist nicht notwendig!

Einfach mal unverbindlich hereinschauen und uns kennenlernen.

Du traust Dich nicht? Ruf doch einfach an! Dein Anruf bleibt absolut vertraulich.

Tel: Rita Flatscher Gr.Lt.: 0160 97323929

Email: ritaflatscher@gmail.com

Trennlinie Selbsthilfezentrum rot

„ Selbst der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt ! “

 

Selbsthilfegruppe Kreuzbund Traunstein Gruppe 3

„Ziel des Kreuzbund ist es, Suchtprobleme in den Griff zu bekommen und dadurch ein zufriedenes Leben zu führen, in der Partnerschaft, in der Familie, im Beruf, mit Freunden               

– ohne Suchtmittel !“

 

Wie wir arbeiten

Zentrales Thema der wöchentlichen Gruppenstunde ist die Bewältigung unserer Suchterkrankung.

In offenen Gesprächen versuchen wir, eine Grundlage für ein abstinentes Leben zu schaffen.

Alle Inhalte werden streng vertraulich behandelt!!!

Unterstützt werden wir durch Angehörige, die beim KREUZBUND ebenfalls willkommen sind.

Die Gruppe 3 besteht meist aus acht bis zehn Personen.

Wir sind eine rein ehrenamtlich geleitete Selbsthilfe-Gruppe !

 

Selbsthilfegruppe Kreuzbund Traunstein Gruppe 3

 

Unsere Treffen

finden Montags um 19.30 Uhr im Pfarrheim Heilig Kreuz, Schloßstr. 15c in Traunstein statt.

Gruppenleitung: Martin Lirk

Tel. 0160/ 99 25 89 72

Mail:  martin.lirk@web.de

Die Teilnahme an unserer Gruppe ist, für jeden der Hilfe benötigt, jederzeit und kostenlos möglich!

 

www.kreuzbund-muenchen.de

Trennlinie Selbsthilfezentrum rot

 

Selbsthilfegruppe

Anonyme Alkoholiker

Traunreut

Wie wir arbeiten

Anonyme Alkoholiker sind eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die miteinander ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen, um ihr gemeinsames Problem zu genesen und anderen zur Genesung von Alkoholismus zu verhelfen.

Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch mit dem Trinken aufzuhören. Die Gemeinschaft kennt keine Mitgliedsbeiträge oder Gebühren, sie erhält sich durch eigene Spenden.

Die Gemeinschaft AA ist mit keiner Sekte, Konfession, Partei, Organisation oder Institution verbunden; sie will sich weder an öffentlichen Debatten beteiligen, noch zu irgendwelchen Streitfragen Stellung nehmen.

Unser Hauptzweck ist, nüchtern zu bleiben und anderen Alkoholiker zur Nüchternheit zu verhelfen.

© Anonyme Alkoholiker

AA – Gruppe Traunreut

Ev. Gemeindehaus                Carl-Köttgenstr. 1a                 83301 Traunreut

Gruppentreffen:

jeden Mittwoch 19:30 bis 21:30

jeden Samstag 17:00 bis 19:00

jeden 1. Mittwoch und 1. Sams- tag im Monat offenes Meeting für Interessierte

Kontakt:

Tel. 0 86 69 – 87 92 777

E-Mail: aa-traunreut@gmx.de

www.anonyme-alkoholiker.de

Die Anonymen Alkoholiker haben einen Weg gefunden, der es ermöglicht ein zufriedenes Leben ohne Alkohol zu führen.

Trennlinie Selbsthilfezentrum rot
Beratung von Betroffenen für Betroffene

 

Selbsthilfegruppe für Blinde und Sehbehinderte

Bayerischer Blinden und Sehbehinderten Bund e. V.

Bezirksgruppe Oberbayern Rosenheim

Blickpunkt – Auge – Beratungsstelle Rosenheim

Wir bieten an

regelmäßige monatliche Beratung

monatlicher Stammtisch für Blinde und Sehbehinderte

Hausbesuche bei Bedarf

Hilfe bei der Beantragung von Nachteilsausgleichen

Hilfsmittelverkauf

 

Informationen: Selbsthilfegruppe für Blinde und Sehbehinderte

Zur Zeit ist die Gruppe nur telefonisch erreichbar.

Montag bis Freitag von 8 bis 10 und 17 bis 18 Uhr und nach Verreinbarung

Telefon 0861/ 24 29

Mobil 016095534712

Gruppenleiterin Ingrid Lischke –  Blinden- und Sehbehindertenberaterin in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land

Voraussichtlich in 2021 (nach Wegfall von Corona-Einschränkungen)

persönliche Beratung in Bad Reichenhall

Stammtisch in Traunstein und Bad Reichenhall

www.bbsb.org

Trennlinie Selbsthilfezentrum rot

 

Selbsthilfegruppe

Anonyme Alkoholiker Traunstein

Wie wir arbeiten

Anonyme Alkoholiker sind eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die miteinander ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen, um ihr gemeinsames Problem zu genesen und anderen zur Genesung von Alkoholismus zu verhelfen.

Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch mit dem Trinken aufzuhören. Die Gemeinschaft kennt keine Mitgliedsbeiträge oder Gebüh- ren, sie erhält sich durch eigene Spenden.

Die Gemeinschaft AA ist mit keiner Sekte, Konfession, Partei, Organisation oder Institution verbunden; sie will sich weder an öffentlichen Debatten beteiligen, noch zu irgend- welchen Streitfragen Stellung nehmen.

Unser Hauptzweck ist, nüchtern zu bleiben und anderen Alkoholiker zur Nüchternheit zu verhelfen.

© Anonyme Alkoholiker

 

AA – Gruppe Traunstein

Kath. Pfarrheim St. Oswald Bahnhofstr. 1, Rückgebäude 83278 Traunstein

Gruppentreffen:

jeden Freitag von 19.30 bis 21.30 Uhr

jeden 1. Freitag im Monat offenes Meeting für Angehörige und Interessierte.

Kontakt:

Tel. +49 (0) 861 – 9096 3022

E-Mail: aa-traunstein@gmx.de

www.anonyme-alkoholiker.de

Die Anonymen Alkoholiker haben einen Weg gefunden, der es ermöglicht ein zufriedenes Leben ohne Alkohol zu führen.

 

 

Trennlinie Selbsthilfezentrum rot

Ich sag`s auf meine Weise

 

Selbsthilfegruppe für Betroffene

in den Landkreisen Traunstein und Mühldorf

Stottern 

wird oft als schwere Last empfunden.

Hier in der Gruppe helfen wir Dir diese Schwere zu minimieren.

„Wir sitzen im selben Boot“, haben das gleiche Handicap, können Vieles nachempfinden.

Durch Erfahrungsaustausch, Gespräche und Aufklärung kann  sich so manche Bürde entschärfen. Wir sprechen über verschiedene Therapieansätze, üben damit, haben viel Spaß dabei.

Schau einfach mal vorbei, oder schreibe uns, ganz ohne Verpflichtung.

 

 

 

Informationen

Die „SHG-Stottern“ trifft sich momentan im Wechsel alle 2 Monate, jeden 2. Dienstag im Monat um 19 Uhr im „Selbsthilfzentrum“ in Traunstein oder im „Haus der Begegnung“ in Mühldorf

Erstinformation gibt es im Selbsthilfezentrum in Traunstein. Telefon 0861-204 66 92 oder im Haus der Begegnung in Mühldorf/ Inn. Telefon 08631- 4099.

Weitere Infos zu Stottern auch unter:

www.bvss.de

www.stottern-bayern.de

www.flow-sprechgruppe.de

Logo - Deutsche Rheuma-Liga - Gemeinsam mehr bewegen
Trennlinie Selbsthilfezentrum rot

Kreuzbund Traunstein Gruppe 4

Alkohol ist ein hervorragendes Lösungsmittel

Er löst:

Familien, Ehen, Bankkonten, Arbeitsverträge, Führerscheine,  Leber- und Gehirnzellen auf

Aber er löst keine Probleme!!!

 

 

 

 

Wie wir arbeiten:

Wir sind eine Selbsthilfegruppe von Suchtkranken und Angehörigen, die eine zufriedene Abstinenz erreichen und aufrechterhalten wollen.

Strenge Vertraulichkeit und Verschwiegenheit sind unsere obersten Gruppenregen

Unsere Gemeinschaft besteht aus 8 bis 10 Teilnehmern.

Auf Deinen Besuch würden wir uns freuen, denn in unserer Gruppe ist immer ein Platz frei, egal:

welcher Altersgruppe,

welcher Nationalität,

welcher Konfession,

welchem Geschlecht

Du angehörst.

 

 

Selbsthilfegruppe Kreuzbund Traunstein Gruppe 4

 

Gruppentreffen:

Jeden Dienstag um 19:30 Uhr im Pfarrheim Heilig Kreuz, Schloßstr. 15 in Traunstein

 

Kontakt:

Claudia Osl

Mobil:  0160/ 461 88 34

Sprich mir bitte auf Mailbox, ich rufe verlässlich zurück.

Du kannst mir auch eine Mail schreiben: skizza1@gmx.de

Gerne bin ich bereit, mich mit Dir vor dem ersten Gruppenbesuch zu treffen, denn der erste Schritt ist immer der schwierigste.

www.kreuzbund-muenchen.de

Trennlinie Selbsthilfezentrum rot

Brücke, die verbindet: Alleine ist man einzigartig, zusammen ist man stark.

 

Selbsthilfegruppe für Menschen mit erworbener Hirnschädigung und ihre Angehörigen

Unsere Gruppentreffen

Wir treffen uns, um zu reden, Erfahrungen auszutauschen und zu zuhören,
Probleme zu lösen und verstanden zu werden,
um Spaß zu haben.

Alles, was in der Gruppe gesprochen wird, ist Betriebsgeheimnis.

In Zukunft wollen wir Referenten z. B. Ärzte, Naturheilpraktiker, Physiotherapeuten etc. zu Vorträgen einladen.

UNSER MOTTO:

„Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um die Balance zu halten, musst Du in Bewegung bleiben“.

Informationen zur Selbsthilfegruppe

Wir treffen uns jeden letzten Mittwoch im Monat um 17 Uhr.

Mehrgenerationenhaus, Kantstraße 8 in Traunreut.

Die Ansprechpartnerin der Gruppe –  Lydia Rath ist unter 0176/ 25 49 67 47 erreichbar.

Weitere Informationen gibt es beim Selbsthilfezentrum Traunstein.

Trennlinie Selbsthilfezentrum rot
 

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Epilepsie und ihre Angehörigen, in allen Altersgruppen

... was machen wir ...

gegenseitiger Austausch von Informationen und Erfahrungen,

Zuhören und gegenseitige Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung,

praktische Hilfen im Gesundheitswesen und Versorgungswesen,

von Betroffenen für Betroffene,

von Angehörigen für Angehörige

VERTRAUEN

Diskretion ist bei uns oberstes Gebot. Das gesprochene Wort verlässt nicht den Raum.

Das Leben ist lebenswert. Auch mit Epilepsie!

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Epilepsie und ihre Angehörigen in allen Altersgruppen

 

Gruppentreffen

Wir treffen uns jeden 3. Dienstag im Monat von 18 bis 20 Uhr im Selbsthilfezentrum Traunstein, Crailsheimstraße 6. 

Außer in den Schulferien und an den Feiertagen.

 

Kontakt:

Selbsthilfezentrum Traunstein 0861/ 204 66 92

E-mail kontakt@selbsthilfe-traunstein.de

Ansprechpartnerinnen

Natalia Wolf, Dipl. Phil., Soz.-Päd. (FH)
Karin Klein, Verwaltung

Kontaktdaten

Adresse Crailsheimstraße 12
83278 Traunstein
Telefon 0861 / 
Fax 0861 / 
E-mail kontakt@selbsthilfe-traunstein.de
Homepage www.selbsthilfe-traunstein.de

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch u. Donnerstag 9 – 12 Uhr
Dienstag 16 – 19 Uhr u. nach Vereinbarung
Mehrgenerationenhaus Traunreut nach Vereinbarung
Anfahrtsskizze klein Selbsthilfezentrum Traunstein